Euregio Hockey League (EHL)

Die Euregio Hockey League ist ein Zusammenschluss von Eishockeyhobbymanschaften aus der Euregio Maas- Rhein. In einem regulären Spielbetrieb mit Hin- und Rückrunde kämpfen zur Zeit 6 Manschaften um den Titel.

In der EHL sind vertreten aus Geleen die Alley Cats, Ice Dogs, Vips und Tigers und aus der Kaiserstadt Aachen die Devil Ducks und natürlich wir, die Ice Emperors.
Ziel ist es möglichst viel Spaß bei wenig Risiko und Aufwand zu haben. Daher spielen wir auch ohne beabsichtigen Körperkontakt und meist mit Schiedsrichtern aus den eigenen Reihen.

Seit der Saison 2011/12 wird nach dem Ausstieg der Huskeys aus Hasselt eine Doppelrunde gespielt, das heißt in Hin- und Rückrunde wird jeweils zweimal gegen jede Mannschaft gespielt. Einmal auf heimschen Eis und einmal auswärts. So gibt es zum Vergnügen der Mannschaften und Zuschauern deutlich mehr Spiele als in den vergangenden Jahren.