Greecetzky leaving Aachen

Von   21. Oktober 2014

Unser Topstar Philippos verlässt uns, um sein Glück in Cambridge zu versuchen. Dadurch verlieren wir einen wertvollen Teamspieler und guten Sportler. Ob dieser Abgang das Team noch mehr zusammen rücken lässt oder für einen Bruch sorgen könnte, steht noch nicht fest. Coach Nils Stellungnahme steht bis jetzt noch aus. Experten und Vertrauten bestätigen jedoch, dass zum Ende der letzten Saison Philippos keine Rolle mehr an der Bandentür oder den Wasserflaschen gespielt habe.

Spaß bei Seite: Wir wünschen Ihm alles Gute, einen erfolgreichen Abschluss und hoffen, dass er sich, sobald er wieder in der Nähe ist, sehen lässt.